Archive

Aus WikiSpeicher
Wechseln zu: Navigation, Suche

Briefe, Fotos, Postkarten, Sammlungsstücke, Maschinen und Oldtimer.

Natürlich wird diese Liste im Verlauf des WikiSpeicher immer länger werden. Die Bilder werden digitalisiert und aufgeschaltet und sprechen für sich. Unglaubliche Entdeckungsstücke sind in diesem nie zuvor veröffentlichten Archiv online zugänglich. Mit vielen verknüpfen sich Erinnerungen.

Postkarten

Verschiedenste Postkarten aus den Jahren 19xx bis heute aus und um Speicher.

Schule und Bildungswesen

Alles zum Schul- und Bildungswesen in Speicher.

Vereine

Speicher ist ein Dorf mit grosser Vereinsaktivität.

Briefe und Dokumente

Dokumente und Briefe aus oder nach Speicher, die erinnerungswürdige Ereignisse fest halten.

Transportmittel

Speicher liegt auf über 900 m.ü.M. und es liegt an der alten Verbindung von St. Gallen nach Altstätten. Wie wurden und werden Güter und Personen transportiert? Der Bau der Trogener Bahn war zu ihrer Zeit eine Pioniertat.

Wirtschaft und Gewerbe

Berufe, Gewerbe, Wirtschaftszweige verändern sich laufend, sie entstehen neu, haben oft eine Hochblüte und verschwinden vielleicht wieder. Der Wandel in Berufen und Gewerbe ist ebenso ein Blick in die wirtschaftlichen Veränderungen wie in die gesellschaftlichen.

Brauchtum, Land und Leute

Auch in Speicher gab und gibt es ein lebendiges Brauchtum, gelebt von engagierten Einwohnerinnen und Einwohnern. Das Brauchtum wird zwar nicht so ausgeprägt gelebt wie in den "Brauchtumshochburgen", aber es lohnt sich, das zu entdecken, was galt und heute noch gilt.

Chronik

In Speicher sind Ereignisse seit langer Zeit in Chroniken "gespeichert". Nur als Handschrift liegt die Rechsteiner Chronik von 1815 vor, sie umfasst aber ein sehr wichtiges Häuserinventar. Die bekannte "Tannerchronik" erzählt die bedeutsamen Vorkommnisse vom Kirchenbau bis etwa 1870, die "Eugsterchronik" von etwa 1850 bis zum zweiten Weltkrieg und seit August 2014 hält die "Strebelchronik" Rückschau auf Ereignisse der vergangenen 100 Jahre.

Politik

Fernab der Weltpolitik werden auch im Dorf politische Entscheide gefällt, die das Zusammenleben regeln. So, wie sich die Einstellungen und Haltungen wandeln, wandeln sich auch die politischen Haltungen und Entscheide.

Kultur

Das kulturelle Leben in Speicher hatte seit je einen hohen Stellenwert. Neben der "ehrwürdigen", im Jahre 1820 gegründeten Sonnengesellschaft, einer Lesegesellschaft, sind im Laufe der Zeit viele andere kulturelle Institutionen entstanden.

Infrastruktur und Umweltschutz

Damit eine Gemeinde sich entwickeln kann, benötigt sie eine auf sie abgestimmte Infrastruktur. Neues Wissen erfordert laufende Anpassungen und Investitionen in neueste Technik. Dass dabei der Umweltgedanke prägenden Einfluss nimmt, ist heute zum Glück selbstverständlich.


Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.