Kantonalturnfest 1995

Aus WikiSpeicher
Wechseln zu: Navigation, Suche


3800 Turnerinnen und Turner nahmen am KTF 1995 vom 25./26 Juni und 1./2. Juli in Speicher teil. Das Fest wurde an beiden Wochenenden in der Anlage Buchen, sowie in den angrenzenden Turnhallen und Grünflächen durchgeführt. Die Buchenstrasse wurde zur Festmeile umgestaltet und war die zentrale Anlaufstelle für alle Abend- und Nachtaktivitäten.
Zeitweise sei die Bevölkerung von Speicher nahezu verdoppelt gewesen.

Einmarsch der Fahnen
Gymnastikgruppe Speicher


Nach dem ersten kalten Samstag ging das Fest am 2. Wochenende mit erfreulichem Wetter über die Bühne. Die eindrückliche Schlussvorführung mit Einbindung des Behindertensports vom Sonntag liessen ein riesiges Publikum aufmarschieren.



Das gut organisierte Fest stellte beste Werbung für den Turnsport dar.
KTF 1995 01.jpg

Für den Auf- und Abbau der Infrastruktur investierten die turnenden Vereine rund 3500 Arbeitsstunden. Während des Festes leisteten weitere Dorfvereine ein riesiges Arbeitspensum und trugen daher massgeblich zum guten Gelingen des Festes bei.

Text: Paul Hollenstein, 2016