King Krimhilde - Lebensgeschichte

Aus WikiSpeicher
Version vom 9. Mai 2020, 11:06 Uhr von Pabegglen (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krimhilde King ist eine jener Frauen, die als Folge von Kriegsereignissen Zuflucht im Appenzellerland und schliesslich in Speicher fanden. Sie kam nach dem Ende 2. Weltkriegs nach Speicher. (Audioaufnahme vom Oktober 2013)