Herzensort Speicher

Aus WikiSpeicher
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Vorabendsendung „Mini Schwiiz - dini Schwiiz“ des Schweizer Fernsehens wurden vom 28. September bis 2. Oktober 2020 die Ortschaften Schönengrund, Gonten, Speicher, Trogen und Walzenhausen vorgestellt. Die jeweiligen Ortsvertreter/innen zeigten ihren Gästen ihr Dorf - ihren Herzensort - anhand von drei Themen aus den Kategorien Kulinarik, Tradition, Freizeit, Musik und Natur.

Peter Abegglen hatte sich auf Anfrage von verschiedenen Seiten bereit erklärt, Speicher als seinen Herzensort vorzustellen.

Am 25. Juni fanden die Dreharbeiten zwischen 08.30 Uhr bis 19.30 Uhr in Speicher statt. Viele Stunden Aufnahmematerial wurden auf die am 30. September 2020 ausgestrahlte Sendung von rund 22 Minuten zusammen geschnitten. Die gezeigten Ausschnitte wurden von der Regie ausgewählt.




Mitwirkende Speicher Peter Abegglen, Gastgeber Hans Sturzenegger, Hackbrett Markus Reich, Zimmerschützengesellschaft Speicher Ueli Gantenbein, Zimmerschützengesellschaft Speicher

Gäste Albert Zellweger, Schönengrund Ursula Schefer, Gonten Monja Müller, Trogen Karin Knauer, Walzenhausen