Verdingbub

Aus WikiSpeicher
Wechseln zu: Navigation, Suche
Birt-Ueli mit Güllenwagen

Auch in Speicher gab es Verdingkinder. Edy Tanner hat vor einigen Jahren einen ehemaligen Verdingbuben zufällig getroffen. Dessen Erlebnisse liessen ihn auch deshalb stutzen, weil der Verdingbub seine schwere Jugendzeit auf der Liegenschaft Vorderer Flecken, die Edy Tanners Grossvater später erworben hatte, verbracht hatte. Dem im Beitrag erwähnten Vorbesitzer Birt-Ueli, auch „der starke Rechsteiner“ genannt, sei 1910 durch seinen Vater Johannes Rechsteiner zur Liegenschaft Vorderer Flecken „samt einem Stall voll Kühen“ verholfen worden. Letzterer war auf dem Birt Wirt und Landwirt und amtete von 1908 bis 1915 als Gemeindehauptmann.

Das Bild zeigt Birt-Ueli mit einem im Beitrag erwähnten Güllenwagen.


Videoaufnahme: Peter Abegglen, November 2015