Heuwochen

Aus WikiSpeicher
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edwin Riedi auf dem Weg zur Arbeit ...

Noch bis zu den 1980-er-Jahren waren schulfreie Tage zum Heuen üblich, später wurden sie für wenige weitere Jahre nur noch Kindern und Jugendlichen von Landwirten auf Gesuch hin bewilligt. Noch früher war jede Arbeitskraft beim Heuen willkommen, so dass alle Schulkinder in der „Heuwoche“ ansässigen Bauern zur Mithilfe beim Heuen zugeteilt wurden. Edwin Riedi erinnert sich an eine ganz besondere Heuwoche mit langem Arbeitsweg.





Text: Peter Abegglen

Video: Peter Abegglen Februar 2017