Französisch Hochburg

Aus WikiSpeicher
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Sekundarlehrer Peter Klee erhielt der Französischunterricht in Speicher eine besondere Bedeutung. Unsere Schule entwickelte sich gleichsam zu einer Pionierschule, was den Fremdsprachenunterricht anbelangt. So verhalfen zunächst Klassenlager in die Romandie den Schülerinnen und Schülern zu vermehrter praktischer Anwendung ihrer Französischkenntnisse. Daraus entwickelte sich der „rollende“ Schüleraustausch mit einer Partnerklasse aus Neuchâtel, bei dem jeweils nur noch kleine Grüppchen in die Romandie reisten. Parallel dazu erfolgte die Einführung des zweisprachigen Unterrichts, in dem Geschichte auf Deutsch und Französisch erteilt wurde.

Zweisprachiger Unterrricht – die Anfänge[Bearbeiten]

Im Rahmen eines Forschungsprojekts „Zweisprachiges Lernen“ des Schweizerischen Nationalfonds führte die Sekundarschule Speicher auf Initiative von Sekundarlehrer Peter Klee im Jahre 1993 den bilingualen Unterricht ein. Das sehr positive Ergebnis des über mehrere Jahre wissenschaftlich begleiteten Projekts trug sicher dazu bei, dass heute noch bilingual unterrichtet wird.

Video mit Peter Klee (6 min.)[Bearbeiten]


Beispiel eines Arbeitsblattes von Peter Klee zum Zeitalter der Aufklärung[Bearbeiten]

Das Textblatt liefert die Informationen, die Zeichnung illustriert, was ein Schüler inhaltlich verstanden hat

Arbeitsblatt Aufklärung Grafik.JPG
Arbeitsblatt Aufklärung Info.JPG













Bilingualer Unterricht 2015[Bearbeiten]

Radio SRF hat die Sendung Doppelpunkt vom 24. Februar 2015 dem Thema des zweisprachigen Unterrichts gewidmet: „Wenn die Schule zweisprachig ist – Geschichte auf Französisch.“ Dabei besuchten die Radiomacher den bilingualen Geschichtsunterricht in einer ersten Sekundarklasse in Speicher. Sekundarlehrer Thomas Hohl beleuchtet dabei die Pionierrolle Speichers in diesem Bereich und zeigt den Alltag für Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrpersonen und die ganze Schule auf.

Kurzversion mit Ausschnitten aus der Sendung Doppelpunkt (12 Minuten)[Bearbeiten]


Ganze Sendung Doppelpunkt (ca. 45 Min.) vom 24. Februar 2015: hier klicken.

Schüleraustausch[Bearbeiten]

Im Ausserrhoder Schulblatt „Schulaktiv“ wurden in der Septembernummer 2015 verschiedene Formen von Sprach- und Kulturaustausch von Ausserrhoder Schulen thematisiert, unter anderem der Schüleraustausch der Sekundarschule Speicher.

Austausch 1.jpg
Austausch 2.jpg