Donnschtigjass

Aus WikiSpeicher
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 29. Juli 1993 fand in Speicher ein Donnschtig-Jass des Schweizer Fernsehens statt. Nach Speicher geholt hat diesen Anlass Markus Waser (*1939), der Ende 1970 mit seiner Frau Romy und den drei Kindern aus Nidwalden berufshalber (Betriebsleiter der damaligen Trogener Bahn) nach Speicher gekommen war, unter anderem mit dem Vorsatz, sich aktiv am Dorfleben zu beteiligen. Zunächst als Kassier, später Präsident des Verkehrsvereins, Schulpräsident und OK-Präsident verschiedener Dorffeste hat er diesen Vorsatz mehr als umgesetzt.

Aufnahme: Peter Abegglen vom 8. April 2015